Kosten Zahnspange in Wien


Was kosten Zahnspangen in unserer Praxis in Wien

 

In unserer Praxis erfahren Sie in einem ersten kostenlosen Beratungsgespräch, alle wichtigen Details über eine mögliche Zahnspangen Behandlung:


  1. Welche Therapiemöglichkeiten, wie z.B. abnehmbare oder festsitzende Regulierung es gibt und welche für Sie die optimale Variante darstellt. 
  2. Wie hoch die Kosten für die gewählte Therapie mit einer Zahnspange ausfällt.
  3. Wir können Ihnen sagen wie lange die Zahnregulierung bei Jugendlichen oder Erwachsenen dauern wird.


Die Preise für eine Zahnregulierung sind für uns bindend, jedoch sehr unterschiedlich. In einer fairen Kalkulation spielen der Schwierigkeitsgrad einer Zahnfehlstellung, die Dauer und die Art der gewählten Zahnkorrektur eine Rolle. Die Abrechnung der Gesamtbehandlung erfolgt entweder zu Beginn einmalig,  jährlich (Aufteilung auf 2-3 Jahre bei längerer Behandlungsdauer) oder per monatlicher Ratenzahlung.

 

Nähere Details erfahren Sie in einem kostenlosen Beratungsgespräch in unserer Praxis in Wien:


Faire Preise für Zahnregulierung bei Erwachsenen und Jugendlichen


Kinderzahnspange ist Gratis

Wir als Kassen Zahnarzt für Kieferorthopädie behandeln alle Fälle der Gratiszahnspange (IOTN 4+5) kostenlos auf Ecard!

Seit Juli 2015 gilt das neue Gesetz der Gratis Zahnspange bei schweren Fehlstellungen (IOTN 4 +5) für Kinder und Jugendliche von 12 bis einschließlich 18 Jahren. Die Krankenversicherungen refundieren bei Wahlärzten für IOTN 4 bzw. 5 zur Zeit 80% (ca. € 3.000) vom derzeit gesetzlichen Tarif von € 3.600,-.

Alle IOTN-Fälle ≤ 3 erhalten ebenfalls weiterhin gesetzliche Zuschüsse zur kieferorthopädischen fixen Regulierung.


Preis festsitzende Zahnregulierung - Kostenzuschuß für Erwachsene


Als faire Bewertung der Preiskalkulation bei einer NICHT Krankenkassen Regulierung, nehmen wir für unsere Ordination die autonomen Honorarrichtlinien der Zahnärztekammer Wien als Orientierung.

Auch hier kann noch für festsitzende Zahnregulierungen bei Erwachsenen ein Krankenkassen Kostenzuschuß pro Behandlungsjahr von den gesetzlichen Krankenversicherungen beantragt werden, der ebenfalls von der jeweiligen Krankenversicherung vorher bewilligt werden muss.

Im Falle einer Bewilligung erhält der Patienten/in folgende Leistungen für die Zahnspange von den verschiedenen Krankenkasse rückvergütet:


 
  • GKK (österreichische Gebietskrankenkassen): 368,40 Euro jährlich
  • BVA (Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter): 1000,00 Euro jährlich
  • KFA (Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien): 686,00 Euro jährlich
  • BKK (Betriebskrankenkasse der Wiener Verkehrsbetriebe): 491,40 Euro jährlich
  • SVA (Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft): 610,00 Euro jährlich
  • VAEB (Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau): 954,00 Euro jährlich
  • SVB (Sozialversicherungsanstalt der Bauern): 683,20 Euro jährlich
  • Die Krankenkassen gewähren demnach für die kieferorthopädische fixe Behandlung (2-3 Jahre) je nach Versicherungsträger einen Zuschuss zwischen € 1.000,- und € 3.800,- Dabei ist die Rückvergütung abhängig von der Art der Fehlstellung und dem Alter der Patienten nicht jedoch von den Preisen. 


    Unsere Kosten - KFO Privat Tarife für abnehmbare & fixe Zahnspange


    • einfaches Erstberatungsgespräch für Zahnkorrektur und Behandlungsfeststellung: gratis
    • Ausführliches Erstberatungsgespräch inkl. IOTN Diagnostik als Privatleistung: € 80 (wird bei einer KFO-Behandlung gutgeschrieben)
    • Kieferorthopädische Unterlagen (Fotos, Modelle und Fernröntgenanalyse) inkl. IOTN und Behandlungs-Planung: € 420.-
    • Retainer (abnehmbarer Clear Overlay Retainer oder Zahninnenseite fixiert): € 250.-/ pro Kiefer

    Diagnosepaket und Retainer sind in allen Komplettbehandlungen inkludiert unabhängig von der Dauer der Therapie!

    • Abnehmbare Behandlung Wechselgebiß (Interzeptive Therapie): € 1.150.-
    • Abnehmbare Zahnregulierung Kinder - NICHT Kassenleistung: € 1.150.-/Jahr
    • Festsitzende Kieferorthopädische Komplettbehandlung mit Metallbrackets (inklusive Diagnosepaket und Retainer): ca. € 5.900.-
    • Festsitzende Kieferorthopädische Komplettbehandlung mit Keramikbrackets (inklusive Diagnosepaket und Retainer): ca. € 6.950.-
    • Festsitzende innenliegende Incognito-Behandlung komplett (inklusive Diagnosepaket, Visualisierung, Retainer):: € 7.250 - € 9.250.-
    • Fixe innenliegende Incognito-Lite Behandlung (inklusive Diagnosepaket, Visualisierung, Retainer): € 2.750 - € 3.550.-/Kiefer
    • herausnehmbare Zahnschienen (Smilealigner/ Invisalign)-Lite: ab 3.390.-
    • herausnehmbare lose Zahnschienen (Smilealigner/ Invisalign)-VOLL: ab 6.600.-
    • Technikerkosten für zusätzliche Geräte (Transpalatinalbogen oder Herbstscharnier): € 395.-
    • monatliche Ratenzahlung möglich!

    Ratenzahlung oder Zahnkredit für Ihre Regulierung


    Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten der Bezahlung in unserer Kieferorthopädischen Praxis an:

    1. Bargeldzahlung
    2. Bankomatzahlung
    3. Kreditkartenzahlung
    4. Bankzahlung mit Factoring
    5. Ratenzahlung mit Einziehungsauftrag für Zahnregulierung
    6. Zahlung über einen Zahnkredit

    Zahnspange mit Raten zahlen